Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
Tina500
am 08.10.2011
"Hab diese Torte in der neuen Tina entdeckt und nun für uns leicht verändert nachgebacken. *Lecker*"

Mitglieder, die dieses Rezept mögen:

Lübecker Nusstorte

Das Lübecker Nusstorte Rezept dauert bis 60 Min. und r, für: Muttertag, Erntedankfest, Weihnachten, Hochzeit, Taufe / Geburt, Sommer, Festlich backen, Geburtstag. „Hab diese Torte in der neuen Tina entdeckt und nun für uns leicht verändert nachgebacken. *Lecker*“
Zeitaufwand : bis 60 Min.
Schwierigkeitsgrad : etwas Übung erforderlich

Zutaten für 15 Portionen

für Biskuit
4 Eier, getrennt
4 EL Wasser
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
90 g Mehl
1 Päckchen Puddingpulver-Mandelgeschmack (zum Kochen)
50 g Haselnüsse, gemahlen
2 TL Backpulver
Fett und Mehl für die Springform

für Füllung
250 g Himbeerkonfitüre
500 g Sahne
2 Päckchen Sahnesteif
40 g Zucker
60 g Haselnüsse, gemahlen

für zum Einstreichen
400 g Sahne
1,5 Päckchen Sahnesteif
30 g Zucker
40 g Haselnüsse, gemahlen

für Deko
100 g Sahne
1/2 Päckchen Sahnesteif
Himbeeren oder Belegkirschen
150 g Marzipan-Rohmasse
1-2 EL Haselnusskrokant
Schokoornamente

Zubereitung

Boden einer Sprinform einfetten und mit Mehl bestäuben.

Eiweiß steif schlagen, Zucker, Vanillezucker und Salz einrieseln lassen und mit steif schlagen.

Eigelb und Wasser unterrühren.

Dann das Gemisch aus Mehl, Puddingpulver, Haselnüsse und Backpulver untermischen.

Den Teig in die Springform füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 170° ca. 35 Minuten hellbraun backen.

Eine Stäbchenprobe machen, bei Bedarf vielleicht noch kurz weiterbacken.

In der Form auskühlen lassen.

 

Für die Füllung Sahne mit Zucker und Sahnesteif steif schlagen und die Haselnüsse unterheben.

Den Biskuit aus der Form lösen und dann 2 mal waagrecht durchschneiden.

Unteren Boden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring umstellen.

Die Hälfte der Konfitüre darauf streichen und mit der Hälfte der Sahne bestreichen.

2. Boden darüber legen, mit Rest Konfitüre bestreichen und auch mit dem Rest der Sahne bedecken.

Den letzten Boden darüber legen. Kurz kalt stellen.

 

Tortenring entfernen.

Zum Einstreichen die Sahne mit Zucker und Sahnesteif steif schlagen.

Haselnüsse unterheben und die Torten damit an Rand und Oberfläche einstreichen.

 

Marzipan mit wenig Mehl zu einem Kreis von 26 cm Durchmesser ausrollen und in ca. 15 Tortenstücke teilen.

Von der Mitte her jedes Stück etwas aufrollen und nacheinander auf die Torte legen.

 

Rest Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und damit Tuffs auf die Sahne spritzen.

Die Torte nach Belieben mit Haselnusskrokant, Belegkirschen und Schokoornamenten dekorieren.

 

 

 

 

 



Kommentare
10.10.2011 um 08:26 Uhr
Zwerg19 sagte :
Mmmmmmmh , sieht die lecker aus ! LG ! Zwerg
09.10.2011 um 21:27 Uhr
letternfan sagte :
Einfach nur toll. Daumen hoch! LG Susanne
09.10.2011 um 09:54 Uhr
Lydibiene sagte :
Wow, ein richtiges Prachtexemplar!
09.10.2011 um 07:04 Uhr
Schneeweisschen sagte :
Die sieht ja genial aus. Lob von mir. Liebe Grüsse Margit
08.10.2011 um 21:25 Uhr
Bleky sagte :
Die ist dir sehr gut gelungen da möchte ich ein Stück bitte!!LG von Sonja
08.10.2011 um 21:24 Uhr
highheel sagte :
Traumhaft!!!!!
Kommentar schreiben

 
3.66666666666667 stars based on 9 reviews
9
Ihre Bewertung
 

App teaser 1

Weitere Rezepte für Festlich backen

Von   Rezeptwiese

habe dieses rezept gefunden und es ist so einfach zu machen...für...


Von   Lena52

Das war unser Pfingstessen!


Von   alice04

Habe ich bei YouTube gefunden


Von   Rezeptwiese

Die habe ich uns mal wieder zum Wochenende gebacken. Schmeckt...


Von   BackAnneMaxi

Ein schneller Schüttelkuchen, das Rezept habe ich von guten Bekannten...


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Torten (32 Rezepte)
highheel
 
Kochbuch torten (370 Rezepte)
sabinepb
 
Kochbuch Bleky Torten (678 Rezepte)
Bleky
 
Kochbuch Torten (15 Rezepte)
zutschi
 
Kochbuch Torten (33 Rezepte)
backsaz