Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
123lillyfee
am 02.02.2012
"von mir"

Mitglieder, die dieses Rezept mögen:

Maronischnitten

Das Maronischnitten Rezept dauert bis 80 Min. und t, für: Valentinstag, Weihnachten, Silvester, Geburtstag. „von mir“
Zeitaufwand : bis 80 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 20 Portionen

für Maronischnitten
250 g Zucker
1 Pck Vanillezucker
1/8 L Öl
1/8 L Wasser
1 P Backpulver
210 g Mehl
40 g Kakopulver
Creme:
500 g Mascarpone
400 g Sahne
250 g Maronipüree
2 P Sahnesteif
Zum Belegen:
2 P Biskotten / Löffelbiskuit
1/4 L Milch
Rumaroma oder etwas Rum
Zum Bestreichen:
250 g Sahne
Zum Verzieren:
100 g Maronipüree und 5 Tropfen Rumaroma
etwas Schokoldeglasur

Zubereitung

Eier,Zucker,Vaniliezucker,Öl,und Wasser schaumig rühren.

Mehl mit Backpulver und Kakao vermischt kurz unterrühren.

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und

bei 180°ca 40-50 Minuten backen.

Creme:

Mascapone mit Maronipüree und etwas Rumaroma verrühren.

Sahne mit Sahnsteif steif schlagen und unter die Mascarpone-Maronimasse

heben.

Deko: Maronipüree mit Rumaroma verkneten und die Hälfte zwichen

einer Frischhaltefolie mit Staubzucker ausrollen Herzchen ausstechen

und in Schokoladeglasur tunken,das restliche Maronipürre durch eine

Knoblauchpresse drücken und die Schnitten damit verzieren.

Den ausgekülten Teig mit Creme dünn bestreichen und in Milch/Rumaroma getunkte

Biskotten darauf legen darauf Creme dann Biskotten  zum Schluß

mit Sahne bestreichen und mit Maroniherzen und Maronipüree verzieren.

 



Kommentare
03.02.2012 um 13:22 Uhr
HappyMami sagte :
klingt sehr lecker und sieht auch so aus ! Obwohl ich zuerst nicht wusste was Maronis sind ;)
Kommentar schreiben

 
4.0 stars based on 1 reviews
1
Ihre Bewertung
 

Backalarm teaser

Weitere Rezepte für Silvester

Von   cream_tea

Es sollte in keiner deutschen Kueche fehlen. Fuer Buggy52...


Von   cream_tea

Ich bin heute genau ein Jahr in meiner neuen Wohnung. Da ich so oft...


Von   cream_tea

Hier nimmt man Reis auch gerne als Beilage zu Gegrilltem, auch an...


Von   Kuechenchaos

Toll mit geprägten Motiven, aber auch mit einfachen Ausstechern super.


Von   cream_tea

Es heisst, die echte Bolognese muesste etwa Stunden kochen. Ich habe...


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Tortenkram (12 Rezepte)
Matilde
 
Kochbuch Kuchen (4253 Rezepte)
PC-Maeuschen
 
Kochbuch Binos Beste Sahneschnitten/rou (70 Rezepte)
bino
 
Kochbuch Festtags- Torten (195 Rezepte)
nabe
 
Kochbuch Maronischnitten (1 Rezept)
Sieka