Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
dresimaus
am 22.04.2012
"Die zweite Sorte, die ich heute gebacken habe, auch diese sind schon vorbestellt. Ich hoffe, sie sind so lecker, wie sie beim Backen geduftet haben."

Mitglieder, die dieses Rezept mögen:

Cupcakes "Latte macchiato"

Das Cupcakes "Latte macchiato" Rezept aus Deutschland, dauert bis 60 Min. und erfordert etwas Übung, für: Ostern, Sommer, Geschenkideen, Party, Geburtstag. „Die zweite Sorte, die ich heute gebacken habe, auch diese sind schon vorbestellt. Ich hoffe, sie sind so lecker, wie sie beim Backen geduftet haben.“
Zeitaufwand: bis 60 Min.
Schwierigkeitsgrad: etwas Übung erforderlich

Zutaten für 16 Portionen

für den Rührteig
150 Gramm weiche Butter
130 Gramm Zucker
3 frische Eier (Gr. M)
150 ml Sahne
1 gehäufter Esslöffel lösliches Kaffeepulver
200 Gramm Mehl Typ 405
3 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Natron
80 Gramm gemahlene Mandeln

für die Füllung
150 ml Sahne
1 Tütchen Sahnesteif
1 Esslöffel Kaffeelikör oder Amaretto
1 Teelöffel Puderzucker

für das Icing
130 Gramm Puderzucker, gesiebt
1 Teelöffel lösliches Kaffeepulver
1 Esslöffel Kaffeelikör
evtl. etwas Wasser
16 Stück Mokkabohnen zum Verzieren

Zubereitung

Für den Rührteig die weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren, dann die Eier einzeln unterrühren.

 

Die Sahne mit dem Kaffeepulver mischen und und gut aufrühren, damit sich die Körnchen auflösen.

 

Die Kaffeesahne ebenfalls dazugeben und nochmals kräftig durchrühren.

 

Nun das Mehl mit gemahlenen Mandeln, Backpulver und Natron mischen und unter den flüssigen Teig mixen. 

 

Einmal gut durchrühren und danach in die mit Papierförmchen ausgelegten Muffinsformen geben. Ergibt 16 Stück.

 

In den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad schieben und ca. 20 bis 25 Minuten backen.

 

Nach dem Backen sofort auf einem Kuchengitter auskühlen.

 

 

 

Für die Füllung die Sahne mit Puderzucker, Kaffeelikör und Sahnesteif aufschlagen bis sie steif ist. 

 

In den Cupcakes oben ein kleines Loch herausschneiden und dort hinein die Sahne spritzen.

 

 

 

Aus den Zutaten für das Icing eine dickflüssige Glasur rühren. 

 

Die Glasur in ein kleines zusammen gedrehtesPapiertütchen füllen, die Spitze abschneiden und die Füllung damit abdecken.

 

Jeweils eine Mokkabohne als Dekoration auflegen. 

 

Dazu einen leckeren Milchkaffee und ein paar ruhige Minuten, um zu genießen.

 

Guten Appetit!



Kommentare
23.04.2012 um 08:42 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

Monik4_2000 sagte:
Jamjam..... Ich komm.... L. G. Moni
Kommentar schreiben

 
2.5 stars based on 4 reviews
4
Ihre Bewertung
 


Weitere Rezepte für Party

Von  Jana_1985

... von Jenny ... *** fruchtig-frisch & süß-prickelnd ***


Von  CurlySue

Für Eilige


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Kuchen (4292 Rezepte)
PC-Maeuschen
 
Kochbuch Apfeltasche und co (226 Rezepte)
omili
 
Kochbuch Muffins (360 Rezepte)
nata
 
Kochbuch Muffins (21 Rezepte)
Ginger123
 
Kochbuch Gebaeck (121 Rezepte)
Suess