Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
Kissy
am 15.05.2012
"aus der Tina 6/2012....die Torte schmeckt wirklich am besten, wenn sie 3 Tage alt ist..."

Mitglieder, die dieses Rezept mögen:

3 Tage Torte

Das 3 Tage Torte Rezept aus Deutschland, dauert bis 60 Min. und gelingt leicht, für: Ostern, Muttertag, Sommer, Festlich backen, Party, Brunch, Geburtstag. „aus der Tina 6/2012....die Torte schmeckt wirklich am besten, wenn sie 3 Tage alt ist...“
Zeitaufwand: bis 60 Min.
Schwierigkeitsgrad: gelingt leicht
Stichworte: Rührteig, Schmand, Sahne, Himbeeren

Zutaten für 16 Portionen

für den Rührteig
250 g Butter oder Margarine
200 g Zucker
4 Eier
325 g Mehl
2 Teel. Backpulver
2 Teel. Kakao
2 eßl. Milch

für die Fülling
600 ml. Schlagsahne
400 g Schmand
125 g Zucker
2 Pack. Vanillzucker

für den Belag
300 g Himbeeren
1 Pack. Tortenguß rot
2 eßl. Zucker

Zubereitung

Den Boden einer Springform(26) einfetten.

Den Backofen auf 175°C. vorheizen.

 

Das Fett mit dem Zucker cremig rühren, die Eier nach und nach dazugeben. Das Mehl und das Backpulver mischen und unter den Teig rühren.

 

Den Teig halbieren, unter der einer Hälfte den Kakao und die Milch rühren.

 

Den hellen Teig in die Form füllen und für ca 15 Minuten backen.

 

Eventuell eine zweite Form einfetten und den dunklen Teig einfüllen und ebenfalls ca. 15 Minuten backen.

 

Die Böden auskühlen lassen.

 

Beide Böden einmal durchschneiden.

 

Einen Boden au f einen Tortenteller legen und mit einen Formrand umstellen.

 

Die Sahne steifschlagen, den Zucker und Vanillezucker unterrühren, zum Schluß den Schmand unterrühren.

 

Auf den ersten Boden ein viertel der Creme streichen, den nächsten Boden darauf legen und wieder ein viertel Creme darauf streichen, so weiter verfahren bis die Creme  und die Böden zusamengesetzt sind.

 Die Torte für 3 Tage in den Kühlschrank stellen.

 

Kurz vor dem Servieren, die Torte mit den Himbeeren belegen.

Tortenguß nach Packungssnleitung kochen. Den Guß vorsichtig von der MItte über die Himbeeren verteilen. Die Torte nochmals für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.



Kommentare
17.05.2012 um 21:15 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

anthe66 sagte:
Du warst schneller als ich, grins. Die hatte ich auch schon auf dem Kieker!
15.05.2012 um 20:29 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

endchen sagte:
Platz da, das Schnattchen will auch was abhaben;-)) Vorallem eine schöne Torte zum Vorbereiten, wenn sie denn so lange den Kostversuchen standhält ..., grins
15.05.2012 um 20:07 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

Marple sagte:
Oh toll, liebe Marlies. So wie die Torte aussieht, muß sie einfach schmecken. LG Silvia
15.05.2012 um 09:43 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

Zwerg19 sagte:
Die sieht sehr lecker aus , aber wo soll ich die drei Tage lang verstecken...;-) LG ! Zwerg
Kommentar schreiben

 
4.25 stars based on 4 reviews
4
Ihre Bewertung
 

 
Get Adobe Flash Player

Weitere Rezepte für Brunch

Von  Atze

Frische Tomatensuppe ist lecker und geht recht fix. Mit diesen...


Von  Dr.Oetker

Gelee aus Orangen- und Apfelsaft mit getrockneten Aprikosen


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Kuchen (28 Rezepte)
ollig16
 
Kochbuch torten (307 Rezepte)
nata
 
Kochbuch Schnewittchenkuchen (347 Rezepte)
Cameliendame
 
Kochbuch Kuchen/Torten (711 Rezepte)
kochwurm
 
Kochbuch Kuchenrezepte (169 Rezepte)
Suess