Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
Dr.Oetker
am 05.09.2012
"Saftiger Streuselkuchen mit Äpfeln und Marzipan"

Mitglieder, die dieses Rezept mögen:

Apfelkuchen mit Puddingfüllung

Das Apfelkuchen mit Puddingfüllung Rezept dauert bis 60 Min. und erfordert etwas Übung, für: Brunch. „Saftiger Streuselkuchen mit Äpfeln und Marzipan“
Zeitaufwand: bis 60 Min.
Schwierigkeitsgrad: etwas Übung erforderlich

Zutaten für etwa 16 Stück

Für die Springform (Ø 28 cm):
etwas Fett

Apfelfüllung:
50 g Zucker
50 g Butter
2 EL Honig
750 g Äpfel , z. B. Golden Delicious
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
100 g Dr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse

Knetteig:
100 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1/2 TL Dr. Oetker Original Backin
125 g weiche Butter oder Margarine
250 g Weizenmehl
1 Pr. Salz
1 Ei (Größe M)

Zum Bestreuen:
2 TL gemahlener Zimt
50 g Dr. Oetker gemahlene Mandeln

Puddingfüllung:
4 Eier (Größe M)
125 g Zucker
600 g Schmand
1 Pck. Dr. Oetker Original Puddingpulver Sahne-Geschmack
200 g Schlagsahne

Streuselteig:
100 g weiche Butter oder Margarine
50 g Zucker
150 g Weizenmehl
4 EL Honig
100 g Dr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse

Zubereitung


1. Apfelfüllung:

Äpfel schälen, vierteln und in Spalten schneiden. Marzipan würfeln. Butter, Honig, Zucker und Finesse in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen, Marzipanwürfel zugeben und einmal aufkochen. Apfelspalten zugeben und etwa 5 Min. bei schwacher Hitze garen. Apfelmasse erkalten lassen. Boden der Springform fetten.


2. Knetteig:

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten. 2/3 des Teiges auf dem Springformboden ausrollen und den Springformrand darumstellen. Übrigen Teig zu einer langen Rolle formen, als Rand auf den Boden legen und einen etwa 3 cm hohen Rand an die Form drücken. Boden mit Mandeln und Zimt bestreuen und bis zu der weiteren Verarbeitung in den Kühlschrank stellen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 160°C

Heißluft: etwa 140°C


3. Puddingfüllung:

Puddingpulver mit Zucker und 100 g Sahne verrühren. Übrige Sahne und Schmand unter Rühren in einem Topf zum Kochen bringen. Angerührtes Puddingpulver einrühren und kurz aufkochen. Eier unter den heißen Pudding rühren.


4. Streuselteig:

Marzipan würfeln. Alle Zutaten in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) zu Streuseln verarbeiten.


5.

Apfelmasse auf dem Boden verteilen. Pudding darauf verteilen, Streusel darüberstreuen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 90 Min.


Kuchen in der Form auf einem Kuchenrost erkalten lassen. Kuchen aus der Form lösen und nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.




Kommentare
07.03.2013 um 11:55 Uhr
 Wenn Ihnen dieser Kommentar gefällt, klicken Sie hier. 0
 Wenn Ihnen dieser Kommentar nicht gefällt, klicken Sie hier. 0

sahnerolle sagte:
Habe ich gestern gebacken, muß sagen der Aufwand lohnt sich. Der Kuchen ist suuuper angekommen und alle waren begeistert.LG

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

Kommentar schreiben

 
4.54545454545455 stars based on 11 reviews
11
Ihre Bewertung
 


Weitere Rezepte für Brunch

Von  Beisszange

Reis Reste verwerten ,


Von  Rezeptwiese

eine sehr würzige Suppe


Von  Arwenmaus

Heute aus frisch geernteten Früchten gemacht. Hab Mirabellen mit...


Von  Brigitte1610

Das Rezept ist von einer Kollegin


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Kuchen (4308 Rezepte)
PC-Maeuschen
 
Kochbuch Kuchen (291 Rezepte)
Schokoschnute
 
Kochbuch drucken (1368 Rezepte)
mnicole
 
Kochbuch Dr.Oetker (321 Rezepte)
mami_86
 
Kochbuch Apfelkuchen mit Puddingfüllung (1 Rezept)
Chester