Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog

Hagebutten-Makronen

Das Hagebutten-Makronen Rezept dauert bis 60 Min. und t, für: Weihnachten. „"kleine, feine Prachtstücke" "Zeitaufwand ohne Wartezeit"“
Zeitaufwand : bis 60 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 32 Portionen

3 Eiweiß
2 TL Zitronensaft
150 g Zucker
3 EL Hagebutten-Konfitüre
280 g gemahlene Mandeln

Zubereitung

 

 

Eiweiß mit dem Zitronensaft sehr steif schlagen (schnittfest) und dabei den Zucker nach und nach einrieseln lassen. 4-5 EL Eisschnee beiseite stellen. Hagebutten-Konfitüre und Mandeln unter den übrigen Eisschnee heben.

Makronenmasse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen.

Mit etwas Abstand, auf mit Backpapier belegte Backbleche walnussgroße Häufchen spritzen. Mit einem angefeuchteten runden Kochlöffelstiel je eine Vertiefung eindrücken und etwas Eisschnee einfüllen. Ca. 60 Minuten ruhen lassen.

Im vorgeheizten Backofen bei 150° (130° Umluft) ca.15-20 Minuten backen.

 

Gutes Gelingen und guten Appetit



Kommentare
13.12.2012 um 11:07 Uhr
Cake sagte :
Das ist ja ein tolles Rezept. Die werde ich noch bis Weihnachten nachbacken!!!! LG Kirsten
12.12.2012 um 20:20 Uhr
123lillyfee sagte :
mh sehr lecker.lg Elfi
12.12.2012 um 15:03 Uhr
Rosinchen59 sagte :
Sie sind ja eine Sünde wert , lecker...LG
Kommentar schreiben

 
3.5952380952381 stars based on 42 reviews
42
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Weihnachten

Von   puffy

eigen


Von   raffaela1

Ich wünsche all meinen Freunden ein wunderschönes Weihnachtsfest &...


Von   Schneeweisschen

Die sind jedes Jahr ein muss............


Von   Kitty26

passend zum Wetter!


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch kleine Bäckerei (855 Rezepte)
123lillyfee
 
Kochbuch Weihnachtsplätzchen (89 Rezepte)
sahnerolle
 
Kochbuch Plätzchen (92 Rezepte)
Zimtblau
 
Kochbuch Plätzchen (26 Rezepte)
Rosinchen59
 
Kochbuch plätzchen (120 Rezepte)
Kuechengaudi