Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
yuti
am 03.01.2013
""nicht zu süß, schmecken auch ein Tag später noch super" "Zeitaufwand ohne Wartezeit""

Schattenmorellen-Plätzchen

Das Schattenmorellen-Plätzchen Rezept dauert bis 60 Min. und t. „"nicht zu süß, schmecken auch ein Tag später noch super" "Zeitaufwand ohne Wartezeit"“
Zeitaufwand : bis 60 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 20 Portionen

für Teig:
1 kleines Ei
50 g Puderzucker
1 Vanillezucker
3 EL Öl
65 g Sanella, geschmolzen und abgekühlt
100 g Naturjoghurt
1/2 TL Backpulver
2 EL Zitronensaft
1 Prise Salz
250 g Mehl

für Sonstiges:
Schattenmorellen aus dem Glas, gut abgetropft 350g
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

 

 

Schattenmorellen in einem Sieb abtropfen lassen, anschließend etwas trocken tupfen.

Zutaten für den Teig in einer Schüssel geben. Erst mit einem Holzlöffel rühren danach kneten. Den Teig für 30 Minuten kühlen.

Arbeitsplatte mit Mehl bestäuben. Den Teig ausrollen (ca.37x37cm) und in 20 Teile teilen. Auf jedem Teigstück je 4 Schattenmorellen setzen (siehe Bild), die Teigecken drüberklappen, leicht andrücken. In die Mitte eine Schattenmorelle setzen.

Auf mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180° (160° Umluft) ca.20-25 Minuten backen.

Mit Puderzucker bestäuben.

 

Gutes Gelingen und guten Appetit

 



Kommentare
15.01.2013 um 07:33 Uhr
Netty sagte :
Hmm, die sehen total lecker aus. LG Anette

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

04.01.2013 um 20:36 Uhr
Cake sagte :
Die sehen wirklich bezaubernd aus!!! Tolles Rezept :-). Beste Grüße aus dem schönen Prag

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

03.01.2013 um 19:31 Uhr
Pegito sagte :
Hmmm, sehen die lecker aus. LG Gitta

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

03.01.2013 um 17:12 Uhr
endchen sagte :
Und da heute noch heute ist, dachte ich, ich bekomme noch ein "Blümchen" ab, aber bei den ganzen Mitbewerbern..., schnief

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

03.01.2013 um 16:18 Uhr
Hoernchen sagte :
Toll - wie Blüten! Die werden auf jeden Fall ausprobiert. Rezept ist schon gespeichert. Danke, Babsi

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

03.01.2013 um 15:05 Uhr
Rosinchen59 sagte :
Kirschplätzchen , die möchte ich sooo gerne ausprobieren.lecker...lecker LG

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

03.01.2013 um 13:39 Uhr
moni26 sagte :
Hmmm lecker + tolles Foto dazu LG Moni

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

Kommentar schreiben

 
3.62264150943396 stars based on 53 reviews
53
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Backen (125 Rezepte)
Brigitte1610
 
Kochbuch Weihnachten-Gebäck (48 Rezepte)
Jakobvonderau
 
Kochbuch kleine Bäckerei (857 Rezepte)
123lillyfee
 
Kochbuch Kuchen (650 Rezepte)
sahnerolle
 
Kochbuch Plätzchen (92 Rezepte)
Zimtblau