Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
usch
am 24.10.2014
"Ich bekomme heute Abend Gäste und da habe ich im Netz ein wenig geschaut nach einer Vorsuppe, weil ich keine Kürbissuppe kochen wollte, und bin auf dieses Rezept gestoßen. Passt perfekt in diese Jahreszeit und schmeckt richtig gut!"
Stichworte :
Suppe, Pastinaken, Sellerie, Apfel

Apfel-Pastinaken-Suppe

Das Apfel-Pastinaken-Suppe Rezept aus Deutschland, dauert bis 60 Min. und t, für: Erntedankfest, Weihnachten, Silvester, Brunch, Geburtstag. „Ich bekomme heute Abend Gäste und da habe ich im Netz ein wenig geschaut nach einer Vorsuppe, weil ich keine Kürbissuppe kochen wollte, und bin auf dieses Rezept gestoßen. Passt perfekt in diese Jahreszeit und schmeckt richtig gut!“
Zeitaufwand : bis 60 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 5 Portionen

für die Suppe
1 Zwiebel
30 g Butter
2 Selleriestangen
5 Pastinaken
3 Äpfel (Granny Smith)
Salz und Pfeffer
11/2 L Geflügelbrühe
1 Gewürzsträußchen (Lorbeerblatt und Thymianzweige)

für die Dekoration
8 Walnüsse
100 g Schmand
frische Petersilie oder Thymian

Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und kleinschneiden. Den Sellerie putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Pastinaken schälen und würfeln. Die Äpfel waschen, schälen, vom Kerngehäuse befreien und würfeln. Die Zwiebeln in einem großen Topf in Butter glasig dünsten. Sellerie, Äpfel und Pastinaken dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles zusammen ein paar Minuten anbraten und dann mit der Geflügelbrühe ablöschen. Zum Schluss das Gewürzsträußchen hinzufügen.

 

Die Suppe aufkochen und bei kleiner Hitze mindestens 30 Minuten ziehen lassen, bis das Gemüse weich ist. Danach das Gewürzsträußchen herausnehmen und die Suppe durch ein Passiersieb streichen oder durch die Flotte Lotte. Die Suppe dann wieder in den Topf gießen und nochmals erhitzen.

 

Für die Garnitur die Walnüsse hacken. Schmand gut verrühren. Die Suppe zum Servieren in Schalen oder Teller füllen und in die Mitte je einen Teelöffel Schmand geben und mit den Walnüssen bestreuen. Mit Petersilie oder Thymian dekorieren.



Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Kommentar schreiben

 
3.71428571428571 stars based on 14 reviews
14
Ihre Bewertung
 

App teaser 1

Weitere Rezepte für Brunch

Von   BackAnneMaxi

Aus einer 1997 zusammen getragenen Rezeptsammlung. Auch ein altes...


Von   Lena52

Uns war mal nach Pfannkuchen und ich hatte noch einen Apfel und Quark...


Von   Lena52

Das war unser Pfingstessen!


Von   koch-sepp

+++ kasseler nur einfach in etwas brühe mit wurzelwerk (suppengrün)...


Von   palomino3351

habe ich ein einer älteren beim Pflanzentauschtag entdeckt, mit...


 


2 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Suppen (27 Rezepte)
nata
 
Kochbuch FECKLER (3650 Rezepte)
FECKLER