Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog

Partyschnitzel auf dem Blech

Das Partyschnitzel auf dem Blech Rezept aus Deutschland, dauert bis 60 Min. und t, für: Fasching / Karneval, Erntedankfest, Halloween, Silvester, Party, Geburtstag, Fußball. „Lässt sich wunderbar vorbereiten.“
Zeitaufwand : bis 60 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 16 Portionen

3 kg Schnitzelfleisch aus der Oberschale

für zum marinieren
3 EL Ahornsirup
4 EL scharfen Senf, eigene Herstellung
3 EL Fertiggewärz Karamba, Inhalt:
Chili, Paprika, Meersalz, Knoblauch Curcuma, Koriander, Zwiebeln, Oregano, Pfeffer, Rosmarin
3 EL Grillsoße nach Wahl
1 TL Chilipaste, eigene Herstellung

für zum Belegen
1.5 kg Mett Rind+Schwein, ich habe es nur mit Karamba gewürzt
2 rote Paprikaschoten
1 gelbe Paprikaschote
6 Tomaten
8 Lauchzwiebeln
3 kleine Dosen Champignons in Scheiben
400 g Gouda
2 TL Pizzagewürz

Zubereitung

 

Das Fleisch in kleine Schnitzel schneiden. Sie sollten etwa die gleiche Stärke haben, wegen der Garzeit. 

 

Für die Marinade die ganzen Zutaten gut vermischen und dann über das Fleisch geben. Ich habe die Marinade mit den Händen gut ins Fleisch eingeknetet. Dann am besten über Nacht einziehen lassen.  

 

Am nächsten Tag das Gemüse waschen und in Scheiben schneiden, so als wenn Ihr eine Pizza belegen möchtet. Aus den Tomaten den Stielansatz herausschneiden. 

 

Den Käse kleinschneiden und erst einmal wieder in den Kühlschrank stellen. 

 

Das Mett würzen und gut vermischen. Ich habe es dann in Größe der Backformen ausgerollt. Es ließ sich so gut über die Schnitzel geben.  Dann die Schnitzel in zwei große Backformen verteilen. Das Mett darauf geben und dann die anderen Zutaten darauf geben. Das Pizzagewürz auf das Gemüse streuen. In den Backofen geben und bei Umluft 180 Grad etwa 45 Minuten garen. Dann erst den Käse über dem Gemüse verteilen.

 

Bei der Garzeit kommt es auf die Dicke der Schnitzel an. Bevor serviert wird, eine kleine Kostprobe vom Fleisch und Mett nehmen. Schnitzel werden sehr schnell trocken. Das wäre schade.



Kommentare
04.06.2015 um 12:27 Uhr
Schneeweisschen sagte :
Klasse Rezept...LG
04.06.2015 um 09:26 Uhr
conny60 sagte :
Suuuperlecker :))) vlg conny
03.06.2015 um 16:18 Uhr
Pegito sagte :
Das ist aber was leckeres für die große Runde. Danke für das Rezept. LG Gitta
03.06.2015 um 15:42 Uhr
wastel97 sagte :
da kann die Party losgehen -- LG Sabine
03.06.2015 um 13:36 Uhr
Tolotika sagte :
Solche Partygerichte sind immer toll, weil genügend Zeit bleibt, sich um die Gäste zu kümmern. LG Thomas
03.06.2015 um 13:20 Uhr
SCHNEEROSE sagte :
sowas kommt immer gut an LG Edelgard
03.06.2015 um 10:06 Uhr
Anoubis sagte :
Genau das richtige Rezept für unsere "Fleischfresser"-Freunde :-)! Wird gleich ausgedruckt und in den "Party-Ordner" geheftet! Danke für's Einstellen! LG Anja
Kommentar schreiben

 
4.42857142857143 stars based on 28 reviews
28
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Silvester

Von   raffaela1

Die Zuckerspitzen brauche ich für eine Torte am Wochenende. Die Art...


Von   raffaela1

Das Brot habe ich Heute für meine Familie gemacht ❤️


Von   Lena52

Uns war mal wieder nach einem Auflauf!Den mögen auch die Kinder,weil...


Von   raffaela1

Den Kuchen habe ich Heute in Zusammenarbeit mit meinem Töchterlein...


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Hauptgerichte festlich / Gäste (64 Rezepte)
Pegito
 
Kochbuch Snack-Party (498 Rezepte)
pusteblume
 
Kochbuch Partyrezepte (885 Rezepte)
ginamarie
 
Kochbuch Schnitzel & co. (14 Rezepte)
maimy
 
Kochbuch Party (18 Rezepte)
Mechthildeiken