Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Die Rezeptwiese verabschiedet sich. DANKE für 10 wunderbare Jahre! Diese Webseite ist nach dem 31.10.2018 nicht mehr aufrufbar.
Mehr Infos lesen Sie hier.

Gnocchisalat

Das Gnocchisalat Rezept aus Deutschland, dauert bis 20 Min. und t, für: Fasching / Karneval, Erntedankfest, Halloween, Silvester, Sommer, Party, Grillen, Picknick, Brunch, Geburtstag, Fußball. „Ich hatte noch Gnocchireste und wollte mal einen Salat ausprobieren. Kann ihn empfehlen. “
Zeitaufwand : bis 20 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 4 Portionen

400 g Gnocchis aus der Kühlung
200 ml Sahne
2 TL Bärlauchpesto
1.5 TL Himbeeressig
0.5 TL Zucker
100 g Mozzarella ( z. B. Mini-Mozzarellakugeln)
2 Eier, hartgekocht
100 g getrocknete Tomaten in Öl
Salz und Pfeffer nach bedarf

Zubereitung

Vorweg: Das ist ein sehr sättigender Salat. Diese Menge reicht, wenn es nur eine Beilage zum Grillen sein soll. Auch ich greife ganz selten auch mal zu einem Fertigprodukt.

 

Die Gnocchis lt. Anweisung in Salzwasser gar kochen. Sie haben nur eine ganz kurze Garzeit.

 

Alle anderen Zutaten entsprechend schneiden.

 

Die Sahne mit dem Pesto, Zucker, Essig, Salz und Pfeffer glattrühren.

 

Die Gnocchis mit allen festen Zutaten in eine Schüssel mit Deckel geben. Das Dressing drübergießen, zudeckeln und ab und an die Schale auf den Kopf stellen. So "vermatscht" nichts. Der Salat sieht appetitlich aus.



Kommentare
09.06.2015 um 08:57 Uhr
Anoubis sagte :
Tolle Idee für das kommende Grillfest! Rezept ist schon gespeichert ;-)! LG anja
06.06.2015 um 23:17 Uhr
Postblitz sagte :
Habe das Rezept schon gespeichert und auspropiert Wollte ihn erst morgen machen, konnte doch nicht so lange warten Ich habe etwas mehr Dressing gemacht Habe normalen Essig genommen, hatte keinen Himbeeressig und Basilikum- Pesto Hatt mir sehr gut geschmeckt. Lg Postblitz
06.06.2015 um 13:04 Uhr
lunapiena sagte :
Schade, dass hier diese Maden aus dem Kühlregal verwendet werde. Gnocchi selber machen ist nicht nur ganz leicht, sie schmecken auch wesentlich besser. Deine Idee, aus übrig Gebliebenen - egal, ob jetzt gekauft oder selbst gemacht - ist aber toll. Mir würde eine Portion davon ohne alles reichen.

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

06.06.2015 um 12:38 Uhr
wastel97 sagte :
kommt bestimmt bald bei uns auf den Speiseplan -- LG Sabine

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

Kommentar schreiben

 
4.32142857142857 stars based on 28 reviews
28
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Sommer

Von   Rezeptwiese

habe dieses rezept gefunden und es ist so einfach zu machen...für...


Von   Pegito

Das ist ein Wurstsalat nach meiner Art, so, wie er uns schmeckt.


Von   Rezeptwiese

Wir hatten mal wieder Appetit auf Steak vom Weidezüchter im...


Von   Rezeptwiese

Dazu passt frischer Salat.


 


4 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Salat (6 Rezepte)
wastel97
 
Kochbuch Salat (74 Rezepte)
Postblitz
 
Kochbuch Salate (226 Rezepte)
Backmichaela
 
Kochbuch Lukullus` lunch (133 Rezepte)
Lukullus