Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog

Süßes Brot mit Granatapfelkernen und Walnüssen

Das Süßes Brot mit Granatapfelkernen und Walnüssen Rezept aus Deutschland, dauert bis 40 Min. und t, für: Fasching / Karneval, Ostern, Muttertag, Geschenkideen, Brunch, Geburtstag. „Ein sehr leckeres Frühstücksbrot. Die Granatapfelkerne geben einen schönen fruchtigen Geschmack.“
Zeitaufwand : bis 40 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 1 Portion

200 g Dinkelvollkornmehl
250 g Weizenmehl Typ 405
7 g Trockenhefe
40 g Zucker
0.5 TL Salz
30 g gehackte Walnusskerne
1 Granatapfel, die Kerne werden benötigt
125 ml lauwarme Milch
1 Ei, Zimmerwarm
1 gehäufter EL eingeweichte Chiasamen, muss nicht sein
40 g geschmolzene Butter
1 verquirltes Ei zum Einpinseln des Brotes

Zubereitung

1 Portion bedeutet ein Brot

Den Granatapfel auf der Arbeitsplatte mit Druck hin und her rollen. So lassen sich die Kerne besser lösen. Die Kerne aus der Schale herausholen und alle weißen Teile von den Trennwänden unbedingt entfernen. Sie schmecken leider sehr bitter. Erst einmal zur Seite stellen.

Alle anderen Zutaten, bis auf die Nüsse in eine Schüssel geben. Die lauwarme Milch und den Zucker auf die Hefe geben . Das Salz kommt an an den Rand . Salz und Hefe vertragen sich nicht.

Dann wird alles erst einmal auf kleiner Stufe etwa 3 Minuten geknetet. Dann nochmal so lange auf höherer Stufe. Dann kommen die Granatapfelkerne, Chiasamen und die gehackten Nüsse hinzu. Nun nochmals kurz kneten. Es kann sein, dass nun noch Mehl benötigt wird. Der Teig sollte nicht mehr an den Händen kleben. Ich persönlich stelle mir immer ein Chiasamengel her und entnehme nach Bedarf. Es hält sich gut eine Woche im Kühlschrank. Der Chiasamen muss nicht ins Brot gegeben werden. Ich persönlich nehme es für  jedes Brot. Das ist jedoch Geschmacksache und nicht zwingend notwendig.

Dann den Teig an einem warmen Platz gehen lassen. Ich gebe die Schüssel immer in den auf 35 Grad eingestellten Backofen. Wer seinen Backofen so nicht einstellen kann, nimmt einen sauberen Müllbeutel und gibt die Schüssel dort hinein und "parkt" den Teig so lange an einem warmen Ort, bis sich das Volumen fast verdoppelt hat.

Dann wird das Brot etwa 40 Minuten bei 190 Grad gebacken. Nach etwa 30 Minuten habe ich das Brot mit dem Ei eingepinselt.

Ich selbst habe einen Biogranatapfel genommen, da sind die Kerne nicht so rot. Und durch das Vollkornmehl bekommt es auch nicht die weiße Farbe. Also wer optisch ein "hübsches" Brot haben möchte, nimmt dann kein Vollkornmehl und einen normalen Granatapfel. Ich kann mir vorstellen, dass dann die rote Farbe des Apfels besser zur Geldung kommt.

 

 

 

 

 



Kommentare
18.02.2016 um 16:08 Uhr
Lena52 sagte :
Das ist bestimmt ein ganz saftiges Brot! Sieht lecker aus und toll gemacht! LG Lena
14.02.2016 um 23:24 Uhr
Kuechen-Chefin sagte :
Ist dir super gelungen liebe Rosie ♥ Glg Andrea
13.02.2016 um 19:49 Uhr
yuti sagte :
Gut gelungen :), lg yuti
13.02.2016 um 16:58 Uhr
Tolotika sagte :
Dazu noch Butter - perfekt. LG thomas
13.02.2016 um 15:35 Uhr
Kitty26 sagte :
ich sage einfach dankeschön, Rosie! LG Petra
13.02.2016 um 14:15 Uhr
Schneekugel sagte :
Was macht Ihr alle heute für wunderbare Leckereien?Super Brot und ich denke, ich sollte auch mal wieder Brot backen. Liebe Grüße,Jule
13.02.2016 um 13:24 Uhr
ShanghaiRalf sagte :
Tolles Brot. Mal was Anderes. Sieht sehr lecker aus. LG Ralf
Kommentar schreiben

 
4.71428571428571 stars based on 28 reviews
28
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Ostern

Von   Lena52

Das war unser Pfingstessen!


Von   koch-sepp

+++ kasseler nur einfach in etwas brühe mit wurzelwerk (suppengrün)...


Von   palomino3351

habe ich ein einer älteren beim Pflanzentauschtag entdeckt, mit...


Von   Lena52

Hatte Appetit auf Lachs mit Sahnesauce. Nach Art von Maggi aber ohne...


Von   Lena52

Mal wieder eine Nachspeise gemacht.Ging schnell und einfach.


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Brot (277 Rezepte)
marliese
 
Kochbuch Brot (46 Rezepte)
Kitty26
 
Kochbuch Brot, süß (44 Rezepte)
grisu.2365
 
Kochbuch Brot und Brötchen (81 Rezepte)
ostsee-bine
 
Kochbuch Brot ohne Ende (74 Rezepte)
Irenef