Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog

Hackbraten gefüllt

Das Hackbraten gefüllt Rezept aus Deutschland, dauert bis 60 Min. und r, für: Fasching / Karneval, Erntedankfest, Party, Brunch. „mit Sesamkruste“
Zeitaufwand : bis 60 Min.
Schwierigkeitsgrad : etwas Übung erforderlich
Bild von 'Hackbraten gefüllt'

Bild 1 von 9


Zutaten für 4 Portionen

750 Gramm Hackfleisch gemischt
2 Brötchen vom Vortag
2 Eier
1 Zwiebel
2 Teelöffel Senf
1/2 Bund Petersilie
Salz
Pfeffer
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
200 Gramm Fetakäse
50 Gramm Sesamsamen

Zubereitung

1

Die Brötchen einweichen ,Zwiebel schälen und in Würfel schneiden .

2

Paprika waschen von den Kerngehäuse befreien ,mit den Sparschäler schälen in Streifen schneiden ,Feta längs halbieren .

3

Nun das Hackfleisch in eine Schüssel geben ausgedrückten Brötchen dazu ,mit Salz,Pfeffer ,Senf der Zwiebel und gehackten Petersilie gut vermengen

4

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und 1/3 der Hackmasse darauf verteilen ,etwas flach drücken.

5

Nun die gelbe Paprika und den Feta darauf verteilen,dabei eine kleinen Rand freilassen

6

Zwites Drittl Hackmasse und die rote Paprika daraufgeben und mit den restlichen Hackfleisch bedecken und zu einen Laib formen .

7

Den Sesam ohne Fett in einer Pfanne rösten und über den Hackbraten geben und ab damit in den 180c. warmen Ofen für ca.45 Minuten

8

Eventuell den Ofen zum Schluß auf 200c. hochschalten.

9

Hackbraten aus den Ofen nehmen ,etwas ruhen lassen ,dann anschneiden und mit Kartoffeln und Gemüse genießen --Guten Appetit ;:-)



Kommentare
21.02.2016 um 16:31 Uhr
Schneekugel sagte :
ich habe gerade Schnullerbäckchens Hackbraten ausprobiert, der kommt schon der nächste um die Ecke der ausprobiert werden muss. Super Rezept. Liebe Grüße, Jule
21.02.2016 um 13:05 Uhr
buggi-52 sagte :
Ich liebe solch köstlich gefüllte Hackbraten und überhaupt mag ich deine Kochkunst sehr. Lg. Dieter
21.02.2016 um 12:54 Uhr
schnullerbaeckchen sagte :
Prima! Noch 'ne Variante für Hackbraten und man kann damit noch 'ne Menge anstellen...
21.02.2016 um 10:45 Uhr
Elisabeth1949 sagte :
Hackbraten ist immer wieder ein Genuss. LG Elisabeth
21.02.2016 um 10:22 Uhr
Tolotika sagte :
Da bin ich doch gleich dabei. Klasse Rezept. LG Thomas
Kommentar schreiben

 
4.66666666666667 stars based on 24 reviews
24
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Fasching / Karneval

Von   Lena52

Brauchte mal wieder ein schnelles,einfach und lecker gemachtes...


Von   Zapfsaeule

Suppe, wie sie nicht schneller geht, Tütchensuppen sind zwar nicht in...


Von   Lena52

Da habe ich wieder mal so einige Reste aus der TK und Küche...


Von   raffaela1

Die Zuckerspitzen brauche ich für eine Torte am Wochenende. Die Art...


Von   anthe66

Aus "Das große Buch der Backtrends" von Dr. Oetker. Habe ich von...


 


2 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Fleisch,& Hackgerichte (295 Rezepte)
schade5900
 
Kochbuch Hackgerichte (131 Rezepte)
Pinky68