Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog

Süßkartoffel-Ingwer-Suppe

Das Süßkartoffel-Ingwer-Suppe Rezept aus Deutschland, dauert bis 40 Min. und t, für: Erntedankfest, Halloween, Silvester, Hochzeit, Festlich kochen. „exotisch lecker“
Zeitaufwand : bis 40 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht
Bild von 'Süßkartoffel-Ingwer-Suppe'

Bild 1 von 6


Zutaten für 3 Portionen

600 Gramm Süsskartoffeln
4 Möhren
2 Knoblauchzehen
2 Schalotten
1 Esslöffel Ingwer gerieben
1/2 Chilischoten
2 Orangen-Saft davon
400 ml Gemüsebrühe
400 ml Kokosmilch
Salz
Pfeffer

Zubereitung

1

Die Süßkartoffeln und die Möhren schälen in kleine Würfel schneiden ,

2

Schalotten und Knobi auch schälen klein hacken.

3

Die Chilischote entkernen ganz klein schneiden ,Ingwer reiben.

4

Nun in einen Topf etwas Öl erhitzen ,Schalotten ,Knobi, Chili und Ingwer andünsten .

5

Jetzt die Kartoffeln und Möhren zugeben kurz mit anrösten und mit der Brühe und der Kokosmilch ablöschen .

6

Den ausgepressten Orangensaft zugeben mit Salz und Pfeffer würzen und ca 20 Minuten köcheln lassen bid die Süßkartoffeln weich sind.

7

Die Suppe vom Herd nehmen und pürieren ,nach euren Geschmack nachwürzen

8

Suppe auf einen Teller geben und mit den gebratenen Garnelenspießen servieren ----Guten Appetit !!!!



Kommentare
29.02.2016 um 07:20 Uhr
Elisabeth1949 sagte :
Ein Süppchen nach meinem Geschmack. LG Elisabeth
28.02.2016 um 19:47 Uhr
Kuechen-Chefin sagte :
Ganz lecker dein Süppchen ♥ Glg Andrea
28.02.2016 um 18:39 Uhr
Schneekugel sagte :
oh ich liebe Süßkartoffelsuppen. Wunderbar mit etwas Ingwer. Tolles Rezept. Liebe Grüße, Jule
28.02.2016 um 18:07 Uhr
Lukullus sagte :
In der Art geht meine auch, einfach super lecker!! Für mich bitte auch mit Scampi-Spieß ;-))
Kommentar schreiben

 
4.68181818181818 stars based on 22 reviews
22
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Erntedankfest

Von   Lena52

Brauchte mal wieder ein schnelles,einfach und lecker gemachtes...


Von   Lena52

Da habe ich wieder mal so einige Reste aus der TK und Küche...


Von   raffaela1

Das Brot habe ich Heute für meine Familie gemacht ❤️


Von   raffaela1

Die Weckle habe ich heute Morgen für meine Familie zum Frühstück...


Von   Lena52

Dieses Kartoffelgratin habe ich im Internet gefunden. Da brauchts nur...