Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
vallerie
am 29.03.2016
"Man nehme zwei Rezepte und füge sie zusammen.Daraus entstand diese Torte.Sie schmeckt natürlich nicht nur zu Ostern."

Kinderschoko-Ostertorte

Das Kinderschoko-Ostertorte Rezept aus Deutschland, dauert bis 60 Min. und t, für: Ostern, Taufe / Geburt, Festlich backen, Geschenkideen, Geburtstag. „Man nehme zwei Rezepte und füge sie zusammen.Daraus entstand diese Torte.Sie schmeckt natürlich nicht nur zu Ostern.“
Zeitaufwand : bis 60 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 0 Portionen

für für den Boden 20er Springform
125 g Mehl
50 g Gemahlene Haselnüsse
2 EL Kakao
15 g Stärkemehl
50 g Margarine weich
125 g Zucker
5 Eier
1 TL Backpulver

für Füllung und Garnitur
250 g Kinderschokolade
400 ml Sahne
2 Tüten Schokobons

Zubereitung

Die Eier mit dem Zucker cremig schlagen.

Alle trockenen Zutaten miteinander vermischen und gut unterrühren.

Als letztes die Margarine kurz unterrühren.

Eine Springform 20cm einfetten und mit Mehl bestäuben.

Den Teig hinein füllen,glattstreichen.

Im vorgeheizten Ofen bei 170°C ca.30-40 Min. backen.

Unbedingt Stäbchenprobe machen in der Mitte damit er auch

durchgebacken ist.

Am besten schon einen Tag vorher backen.

Für die Füllung die Sahne erwärmen und die Kinderschokolade in

kleinen Stückchen brechen und dazu geben.

Bei geringer Hitze schmelzen lassen dabei gut umrühren damit

die Schokolade nicht am Topfboden anhängt.

Abkühlen lassen mit einer Gabel kurz durchschlagen und über

Nacht in den Kühlschrank stellen.

Dann drei Stunden vor dem aufschlagen aus dem Kühlschrank holen

damit die Masse etwas weicher wird.

Mit dem Rührgerät wie Sahne aufschlagen,aufpassen nicht zu lange

schlagen.

Den Tortenboden zweimal durchschneiden und mit der Schokosahne füllen.

Soviel übriglassen das man sie auch oberdrauf und ausenrum noch

bestreichen kann.

Eine Tüte Schokobons kleinschneiden und ausenrum damit dekorieren.

Mit der zweiten Tüte die Torte obendrauf dekorieren,ich hab nicht alle

genommen.

Am besten nochmal über Nacht in den Kühlschrank stellen.

 



Kommentare
30.03.2016 um 17:56 Uhr
123lillyfee sagte :
Mh sieht sehr lecker aus werde ich sicher probieren.lg Elfi
30.03.2016 um 09:29 Uhr
Gina-Anna sagte :
Na die würde mir auch schmecken. LG GINA
29.03.2016 um 16:52 Uhr
Alissa sagte :
Ich freu mich immer so auf deine Rezepte.Mal wieder ein tolles Rezept.Fünf
29.03.2016 um 13:13 Uhr
Tolotika sagte :
Schade, dass Ostern schon vorbei ist. Aber die schmeckt sicher auch mal zwischendurch ,-) LG Thomas
Kommentar schreiben

 
3.3 stars based on 30 reviews
30
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Festlich backen

Von   raffaela1

Das war unser Nachtisch von heute Abend ;-) ( die Gefrierzeit vom Eis...


Von   raffaela1

Die Zuckerspitzen brauche ich für eine Torte am Wochenende. Die Art...


Von   raffaela1

Die Törtchen habe ich für meinen Papa zum Vatertag gemacht❤️


Von   anthe66

Aus "Das große Buch der Backtrends" von Dr. Oetker. Habe ich von...


Von   raffaela1

Das Brot habe ich heute, zum Frühstück für morgen, für meine Familie...


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch ostern,weihnahten,nikolaus,sil (149 Rezepte)
pusteblume
 
Kochbuch Kinder (53 Rezepte)
Backmom
 
Kochbuch Torten (191 Rezepte)
Schatzi
 
Kochbuch Kuchen/Torten (176 Rezepte)
Tolotika
 
Kochbuch Kuchen 20cm (49 Rezepte)
Backmom