Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog

Linsensalat mit Paprika, Tomaten, Schafskäse, Zimtbasilikum

Das Linsensalat mit Paprika, Tomaten, Schafskäse, Zimtbasilikum Rezept aus Deutschland, dauert bis 40 Min. und t, für: Brunch. „Bei einer guten Bekannten gegessen, dazu gab es Baguette und oder warmes Fladenbrot. “
Zeitaufwand : bis 40 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 4 Portionen

für Salat
250 gr kleine Linsen
1 Stück Paprika (rot, grün und gelb)
1 kl Zucchini, in Stücke geschnitten
1 Paar Kirschtomaten
1 Stück luftgetrocknete Salami, in Scheiben geschnitten
2 St Kardamonkapseln
3 EL 3 - 4 EL Balsamico Essig
6 EL Olivenöl natives etra, mild
2 Zweige Zimtbasilikum
1 Stück Fetakäse
1 Prise Orangenpfeffer
1 Prise Pfeffer und Salz aus der Mühle

Zubereitung

Die Linsen 20 - 25 Min. in ungesalzenem Wasser kochen, bzw. nach Angabe auf der Packung, Kurz-Koch-Linsen nur 5 Min. weich bzw. bißfest kochen, in einem Sieb mit kaltem Wasser abbrausen, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Die Zucchini in kleine Würfel schneiden, 3 Min in kochendem Wasser blanchieren, ebenfalls in ein Sieb geben und kalt abbrausen, auch abtropfen lassen.

Die Paprikaschoten in schmale Streifen schneiden und würfeln, die Kirschtomaten halbieren, den Strauchansatz entfernen, den Fetakäse in Würfel und die luftgetrocknete Paprikasalami (Chorizo) in dünne Scheiben schneiden. Jetzt alles zu den Linsen geben. Die Kardamonkörner aus der Kapsel lösen und zerstoßen, das Basilikum in feine Streifen schneiden. Aus dem Balsalicoessig, den Gewürzen und dem Olivenöl eine Vinaigrette bereiten. Alles zu einem Salat vermischen und ca. 30 Min. im Kühlschrank ziehen lassen.

Dazu schmeckt frisches Baguette oder warmes Fladenbrot.



Kommentare
11.09.2017 um 18:27 Uhr
Zuckerpuppe sagte :
Das hört sich sehr gut an . Und schmecken wird es ebenfalls so . Also ran an die Töpfe . Lg. Uschi
16.08.2016 um 21:42 Uhr
raffaela1 sagte :
Das hört sich extrem lecker an und sieht super lecker aus ❤️⭐️❤️⭐️❤️GLG Rita ❤️⭐️❤️⭐️❤️
16.08.2016 um 17:16 Uhr
Lukullus sagte :
Extravagant! Nach dem Zimtbasilikum muss ich wohl mal Ausschau halten ;-)
16.08.2016 um 16:45 Uhr
Tolotika sagte :
Für mich ganz neu und deshalb interessant. LG Thomas
16.08.2016 um 15:46 Uhr
Windie sagte :
Das hört sich richtig gut an.
Kommentar schreiben

 
4.66666666666667 stars based on 27 reviews
27
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Brunch

Von   Lena52

Das war eins unserer Sonntagsessen, Einfach und ohne großen Aufwand !


Von   Tolotika

ein altes Rezept aus Thüringen


Von   moni26

Da es jetzt überall Kakis zu kaufen gibt, wollte ich sie mal als...


Von   Lena52

Ein einfacher und schnell gemachter Streuselkuchen.


Von   Lena52

Nun beginnt wieder die Zeit der deftigen Eintöpfe.


 


3 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Salate (57 Rezepte)
Tolotika
 
Kochbuch Hülsenfrüchte (1 Rezept)
gartenmoni
 
Kochbuch salate (28 Rezepte)
backhanne