Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog

Baiser Tannenbäume

Das Baiser Tannenbäume Rezept dauert bis 120 Min. und t, für: Weihnachten. „Schnell, innovativ und süüüüß“
Zeitaufwand : bis 120 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 8 Portionen

4 Eiweiss
200 g Zucker
Dr.Oetker Lebensmittelfarbe grün
Streudeko Nonparelleis

Zubereitung

1. Den Zucker im Eiweiß über einem heißem Wasserbad in 3-5 Minuten auflösen. 2. Die Schüssel und den Schneebesen in der Küchenmaschine festmachen und zuerst 2 Minuten auf mittlerer Stufe und dann 6 Minuten auf hoher Stufe steif schlagen bis die Baisermasse so fest ist, dass sie gerade stehenbleibt. Mit Dr.Oetker Speisefarbe grün färben. 3. Die Baisermasse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Dann Tannenbäume auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. 4. Bei 100°C im Backofen 1 Stunde trocknen lassen. Danach den Ofen ausschalten und Baiser darin erkalten lassen. Baiser soll nicht braun werden.


Kommentare
25.11.2016 um 11:20 Uhr
Geli91362 sagte :
Ich hasse Baiser, aber die sind echt eine suuuuper Dekoidee!!! Ganz liebe Grüße, Geli
Kommentar schreiben

 
3.10526315789474 stars based on 38 reviews
38
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Weihnachten

Von   BackAnneMaxi

Aus einer 1997 zusammen getragenen Rezeptsammlung. Auch ein altes...


Von   koch-sepp

+++ kasseler nur einfach in etwas brühe mit wurzelwerk (suppengrün)...


Von   Zuckerpuppe

Das Brot backen bereitet mir sooo viel Freude . Immer wieder neue...


Von   Zuckerpuppe

Fleischbrühe mit Gemüse war wieder mal fällig .Mein Vorrat ging zu...


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Weihnachten (32 Rezepte)
Angels
 
Kochbuch Deko (10 Rezepte)
Pegito
 
Kochbuch Weihnachten (165 Rezepte)
Pinky68
 
Kochbuch Sonstiges (82 Rezepte)
Backmona
 
Kochbuch Weihnachten (29 Rezepte)
Backmona