Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
kuchentiffy1
am 12.04.2017
"Dieser Snirtjebraten ist regional abgewandelt und schon wieder etwas modern aufgepeppt."
Stichworte :
Snirtje, Snirtjebraten

Mitglieder, die dieses Rezept mögen:

Snirtjebraten - regional abgewandelt

Das Snirtjebraten - regional abgewandelt Rezept aus Deutschland, dauert länger als 120 Min. und t, für: Ostern, Party, Geburtstag. „Dieser Snirtjebraten ist regional abgewandelt und schon wieder etwas modern aufgepeppt.“
Zeitaufwand : länger als 120 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 4 Portionen

für Braten
1 kg Schweinenacken
5 St Zwiebeln
Salz, Peffer, Wacholderbeeren
1 EL Tomatenmark
1 L Gemüsenbrühe
500 ml Rotwein
2 St Lorbeerblätter
1 EL Senf

Zubereitung

Fleisch in mitttelgroße Stücke schneiden, dabei das Fett rausschneiden.

Mit Senf einreiben, salzen und pfeffern, im Butterschmalz kräftig anbraten, Zwiebeln achteln und zum Fleisch geben und zusammen nochmals kraftig anbraten.

Tomatenmark zugeben, anbraten und mit Brühe und Rotwein ablöschen, angestoßene Wachholderbeeren und Loorbeerblätter zugeben. Ca 1 1/2 Stunde sanft schmoren lassen.

Soße kann mit Sahne und Stärke gebunden werden.

Dazu passen Salzkartoffeln, eingelegte Kürbisse, Rote Beete oder Rotkohl.



Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Kommentar schreiben

 
5.0 stars based on 5 reviews
5
Ihre Bewertung
 

App teaser 1

Weitere Rezepte für Ostern

Von   Lena52

Dieser Kuchen war der zweite den ich für die Alzheimer Gruppe...


Von   Lena52

Fisch mal anders als gebraten und mit viel Gemüse.


Von   Lena52

Ein kleiner feiner Gugelhupf mit einer leichten Kaffeenote. Den hab...


Von   Lena52

Etwas besonderes, einfach gemacht!


 


2 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Braten (2 Rezepte)
giselle66
 
Kochbuch Kochrezepte (19 Rezepte)
Metti