Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
Lena52
am 02.05.2017
"Dieses Rezept reizte mich zum ausprobieren.Ein etwas außergewöhnlich mariniertes Hähnchen, aber vom Geschmack her, sehr interessant. Braucht aber etwas Zeit, weil es über Nacht mariniert wird !"

Geschmortes Hähnchen

Das Geschmortes Hähnchen Rezept dauert länger als 120 Min. und t, für: Valentinstag, Ostern, Muttertag, Erntedankfest, Halloween, Sommer, Festlich kochen, Geschenkideen, Geburtstag. „Dieses Rezept reizte mich zum ausprobieren.Ein etwas außergewöhnlich mariniertes Hähnchen, aber vom Geschmack her, sehr interessant. Braucht aber etwas Zeit, weil es über Nacht mariniert wird !“
Zeitaufwand : länger als 120 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht
Bild von 'Geschmortes Hähnchen'

Bild 1 von 19


Zutaten für 4 Portionen

für das geschmorte Hähnchen
1 küchenfertiges Hähnchen (ca. 1,6 kg)
2 Möhren
120 g Petersilienwurzel
120 g Knollensellerie
150 g eingelegte Perlzwiebeln
2 Lorbeerblätter
500 ml Weißwein, trocken
4 EL Öl
Salz und Pfeffer
2 EL Tomatenmark
400 ml Hühnerbouillon-oder Brühe (instant oder selbstgemacht )
5 Stiele Thymian
200 g Champignons
100 g geräucherter, durchwachsener Speck
evtl. etwas Speisestärke zum Binden der Soße

Zubereitung

Des geschmorten Hähnchen am Vorabend:

Das Hähnchen waschen, trocken tupfen und in ca. 8 Teile zerlegen oder vom Händler zerlegen lassen. Die Möhren, Petersilienwurzel und den Sellerie schälen und in feine Stücke schneiden. Die Perlzwiebeln in ein Sieb geben und etwas abtropfen lassen.

Die Hähnchenteile in einen ausreichend großen Bräter legen und das Gemüse darauf verteilen. Die Perlzwiebeln, die Lorbeerblätter zugeben und alles mit dem Weißwein übergießen. Über Nacht abgedeckt ziehen lassen.

Des Hähnchen am nächsten Tag:

Die Hähnchenteile aus dem Topf herausnehmen. Das Gemüse durch ein Sieb gießen und den Sud dabei auffangen. Den Backofen auf 175°C E - Herd vorheizen.

Von dem Öl 3 EL in dem Bräter erhitzen und die Hähnchenteile unter Wenden darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Nun das Gemüse in dem heißen Bratfett andünsten. Das Tomatenmark zugeben und darin anschwitzen. Mit dem Sud und der Hühnerbouillon ablöschen. Die angebratenen Hähnchenteile und die Thymianzweige zugeben.

Den Bräter in den heißen Ofen geben und ca. 30 Min. offen schmoren. Dann den Deckel auflegen und weitere 45 Min. schmoren lassen.

Kurz vor Ende der Garzeit, die Champignons putzen und halbieren. Den Speck in Würfel schneiden. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin auslassen. Die Pilze zugeben und darin andünsten. Den Bräter aus dem Ofen nehmen und das Fleisch sowie den Thymian aus der Soße nehmen. Die Speckpilze zu der Soße geben,diese abschmecken und nach Bedarf etwas binden. Ich habe das Hähnchen mit Salzkartoffeln, Rahmbohnen und Soße anrichtet. Am nächsten Tag gab es nur Knöpfle und einen Salat dazu.

 

 



Kommentare
07.05.2017 um 15:28 Uhr
Pegito sagte :
Hat bestimmt ganz toll geschmeckt. LG Gitta
03.05.2017 um 19:31 Uhr
Elisabeth1949 sagte :
Das ist wirklich ein außergewöhnliches Rezept. Ich liebe es, wenn Gerichte auch mal anders zubereitet werden. LG Elisabeth
03.05.2017 um 14:48 Uhr
Tolotika sagte :
Das klingt wirklich saulecker. Zeit sollte man sich eben nehmen ;-) LG Thomas
03.05.2017 um 12:07 Uhr
dieoma sagte :
das muß ja schmecken,bei deiner zutatenliste...einfach genial...glg astrid
02.05.2017 um 21:57 Uhr
raffaela1 sagte :
Da kann ich mich Petra nur anschließen suuuuper gemacht ❤️❤️❤️❤️❤️GLG Rita ❤️❤️❤️❤️❤️
02.05.2017 um 18:16 Uhr
Kitty26 sagte :
ein sehr schönes Gericht, was du da gemacht hast! Mal was ganz anderes! LG Petra
Kommentar schreiben

 
4.94444444444444 stars based on 18 reviews
18
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Halloween

Von   Lena52

Brauchte mal wieder ein schnelles,einfach und lecker gemachtes...


Von   Lena52

Die habe ich an den warmen Tagen gemacht!Die Suppe hat eine gewisse...


Von   Lena52

Wieder mal etwas Süßes für meinen Mann ! Hatte noch ein paar Bananen...


Von   Lena52

Da habe ich wieder mal so einige Reste aus der TK und Küche...


 


3 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Geflügel (11 Rezepte)
Matzekauken
 
Kochbuch Geflügel (66 Rezepte)
Tolotika
 
Kochbuch Ofengerichte (103 Rezepte)
schade5900