Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
Lena52
am 15.07.2017
"Wieder etwas Süßes,auf Wunsch meines Mannes!Zeitaufwand bei der Zubereitung ca. 15-20 Min. Die Backzeit beträgt ca. 50-60 Min."

Aprikosenauflauf

Das Aprikosenauflauf Rezept dauert bis 20 Min. und t, für: Valentinstag, Muttertag, Erntedankfest, Halloween, Sommer, Zubereiten mit / für Kinder, Geschenkideen, Party, Brunch, Geburtstag. „Wieder etwas Süßes,auf Wunsch meines Mannes!Zeitaufwand bei der Zubereitung ca. 15-20 Min. Die Backzeit beträgt ca. 50-60 Min.“
Zeitaufwand : bis 20 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht
Bild von 'Aprikosenauflauf'

Bild 1 von 14


Zutaten für 4 Portionen

für den Aprikosenauflauf
500 g Aprikosenhälften aus der Dose oder auch frisch
150 g Mehl
3 EL Vanillezucker
1 Prise Salz
150 g Schmand
2 Eier
200 ml Milch
etwas Butter für die Auflaufform
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Als erstes die Aprikosen aus der Dose in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Den Saft anderweitig verwenden. Frische Aprikosen waschen, trocknen, enthäuten, halbieren und entkernen. Eine große Auflaufform gut mit Butter einfetten. Den Backofen auf 175°C ( E-Herd/ Umluft:150°C ) vorheizen.

Das Mehl mit dem Vanillezucker, der Prise Salz, dem Schmand und den Eiern gut verrühren. Nun nach und nach die Milch unterrühren, so das ein dünnflüssiger Eierkuchenteig entsteht.

Die Auflaufform mit den Aprikosenhälften auslegen. Den flüssigen Teig vorsichtig darübergießen und die Form auf mittlerer Schiene in den heißen Ofen geben. Den Auflauf nun ca. 50-60 Min. ( eher 60,ich habe ihn etwas zu früh heraus genommen ) backen,evtl. vor Ende der Backzeit mit Alufolie abdecken. Den Auflauf aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und mit Vanillesoße, halbsteif geschlagener Sahne oder Vanilleeis servieren.



Kommentare
16.07.2017 um 21:00 Uhr
raffaela1 sagte :
Das ist ein Auflauf wie für meine Familie gemacht, Mega leeeeecker ❤️❤️❤️❤️❤️GLG Rita ❤️❤️❤️❤️❤️
15.07.2017 um 16:38 Uhr
Kitty26 sagte :
wow, da könnte ich glatt mitessen! Wunderbar! Gefällt mir! LG Petra
Kommentar schreiben

 
4.93333333333333 stars based on 15 reviews
15
Ihre Bewertung
 

App teaser 1

Weitere Rezepte für Sommer

Von   Lena52

Das war eins unserer Sonntagsessen, Einfach und ohne großen Aufwand !


Von   Lena52

Habe mal einen Strudel aus Pastateig gemacht. Rezept habe ich schon...


Von   Tolotika

ein altes Rezept aus Thüringen


Von   Lena52

Mein Sohn war mal wieder zum Essen da und hat sich Fisch gewünscht!


Von   Lena52

Dieses Rezept habe ich in einer Zeitschrift entdeckt. Klang sehr...


 


3 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Aufläufe (67 Rezepte)
handev
 
Kochbuch Traumrezepte,süß (438 Rezepte)
Pinky68
 
Kochbuch Mehlspeisen (27 Rezepte)
Postblitz