Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Die Rezeptwiese verabschiedet sich. DANKE für 10 wunderbare Jahre! Diese Webseite ist nach dem 31.10.2018 nicht mehr aufrufbar.
Mehr Infos lesen Sie hier.

Gegrillte Auberginen

Das Gegrillte Auberginen Rezept dauert bis 20 Min. und t, für: Erntedankfest, Halloween, Hochzeit, Festlich kochen, Grillen, Brunch, Fußball.
Zeitaufwand : bis 20 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 4 Portionen

2 Auberginen
Salz
150 g Kräuterquark (z.B. Exquisa)
1 EL Tahini (Sasampaste)
2 EL Orangenwasser (ersatzweises Orangensaft)
1 Messerspitze Kreuzkümmel
1 Messerspitze Zimt
3 EL Milch
1 Prise Salz
Olivenöl
1 Granatapfel
2 EL gehackte, glatte Petersilie
1 EL Pistazien

Zubereitung

Auberginen in Scheiben schneiden, salzen und abgedeckt mit Frischhaltefolie 2 Stunden im Kühlschrank Wasser ziehen lassen. Mit Küchenpapier abtupfen und mit Olivenöl einpinseln. 

Auf dem Grill von beiden Seiten grillen, bis sich braune Streifen zeigen.

 

Den Kräuterquark mit den Gewürzen, Orangewasser und Milch cremig rühren. 

 

Diie Auberginen auf einer Platte anrichten, Kräuterquark darauf verteilen, mit Petersilien, Granatapfelkernen und Pistazien garnieren.



Kommentare
10.08.2017 um 15:11 Uhr
mucky sagte :
Das ist was für mich, Lecker. ,Leider mag bei uns nur ich Auberginen ,sonst keiner . L.G.gaby
Kommentar schreiben

 
4.875 stars based on 8 reviews
8
Ihre Bewertung
 

App teaser 1

Weitere Rezepte für Brunch

Von   Rezeptwiese

habe dieses rezept gefunden und es ist so einfach zu machen...für...


Von   BackAnneMaxi

Aus einer 1997 zusammen getragenen Rezeptsammlung. Auch ein altes...


Von   Pegito

Das ist ein Wurstsalat nach meiner Art, so, wie er uns schmeckt.


Von   Lena52

Uns war mal nach Pfannkuchen und ich hatte noch einen Apfel und Quark...


Von   Lena52

Das war unser Pfingstessen!