Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Die Rezeptwiese verabschiedet sich. DANKE für 10 wunderbare Jahre! Diese Webseite ist nach dem 31.10.2018 nicht mehr aufrufbar.
Mehr Infos lesen Sie hier.

Schneller Restekuchen

Das Schneller Restekuchen Rezept aus Deutschland, dauert bis 60 Min. und t, für: Fasching / Karneval, Ostern, Muttertag, Erntedankfest, Halloween, Sommer, Brunch, Geburtstag, Fußball. „Reste von Backzutaten schnell zusammengerührt zu einem leckeren Kuchen :-)“
Zeitaufwand : bis 60 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 1 Portion

für Restekuchen
200 g Butter
200 g Zucker
1 Btl. Vanillinzucker
4 Eier
1 Btl. Backpulver
Rest Schokotröpfchen (bei mir war es 1 Handvoll)
150 g gemahlene Mandeln
100 g gehackte Walnüsse
etws Zimt (wer mag auch mehr)
350 g Mehl
3 Eßl Milch
1 Prise Salz

Zubereitung

gelöscht!!!

 



Kommentare
12.09.2017 um 23:03 Uhr
cinderella43 sagte :
Idee ist schon gespeichert. So werde ich mal meine Reste los. LG Chrisi

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

11.09.2017 um 16:50 Uhr
Matzekauken sagte :
Komisch ;-)) solche Reste hab ich auch öfter, das ist eine gute Idee! Speicher ich mir mal unter kleine Kuchen ab.L.G. Hella

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

11.09.2017 um 12:23 Uhr
Kitty26 sagte :
eine sehr schöne Idee von Dir! LG Petra

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

Kommentar schreiben

 
4.85714285714286 stars based on 14 reviews
14
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Brunch

Von   Rezeptwiese

habe dieses rezept gefunden und es ist so einfach zu machen...für...


Von   BackAnneMaxi

Aus einer 1997 zusammen getragenen Rezeptsammlung. Auch ein altes...


Von   Pegito

Das ist ein Wurstsalat nach meiner Art, so, wie er uns schmeckt.


Von   Lena52

Uns war mal nach Pfannkuchen und ich hatte noch einen Apfel und Quark...


Von   Lena52

Das war unser Pfingstessen!


 


2 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept