Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Die Rezeptwiese verabschiedet sich. DANKE für 10 wunderbare Jahre! Diese Webseite ist nach dem 31.10.2018 nicht mehr aufrufbar.
Mehr Infos lesen Sie hier.

Saftige zimtige Apfelmuffins

Das Saftige zimtige Apfelmuffins Rezept aus Deutschland, dauert bis 40 Min. und t, für: Fasching / Karneval, Valentinstag, Ostern, Muttertag, Erntedankfest, Weihnachten, Taufe / Geburt, Sommer, Party, Picknick, Brunch, Geburtstag, Fußball. „Saftig-zimtig durch Apfelstückchen auch im Teig ;-)“
Zeitaufwand : bis 40 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 12 Portionen

für Saftige zimtige Apfelmuffins
150 g Zucker
2 Eier (Gr. M)
2 TL Backpulver
200 g Mehl
1,5 TL Zimt
2 säuerliche Äpfel, ich nahm Boskopäpfel
130 g zerlassene Butter

Zubereitung

Backofen vorheizen: 160 Grad, Umluft!

Muffinblech einfetten bzw. mit Papierförmchen auslegen.

Die Butter schmelzen, abkühlen lassen und dann mit 140 g Zucker und 1/2 Tl Zimt und den Eiern schaumig rühren.

Das Mehl mit dem Backpulver vermengen, einen Apfel in kleine Stückchen schneiden, beides mit einem Holzlöffel unter die Masse heben.

Teig nun in die Förmchen verteilen. Den 2. Apfel ebenfalls klein schneiden und auf den Teig in den Muffinförmchen geben.

Den restlichen Zucker mit 1 Tl Zimt mischen und über die Muffins streuen.

 

ca. 25 Minuten backen, Stäbchenprobe, da jeder Ofen anders ist!

Wer mag, kann auch noch Puderzucker darüber geben.

 

 



Kommentare
29.12.2017 um 17:37 Uhr
Lena52 sagte :
Die sehen sowas von lecker aus!! Da darf ich gar nicht hinschauen, sonst habe ich hier eine kleine Pfütze!! LG Lena

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

02.12.2017 um 09:12 Uhr
annabella99 sagte :
Deine Muffins haben uns sehr gut geschmeckt. Die gibt es bestimmt noch öfters bei uns. Danke für das schöne Rezept. LG Anna

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

25.11.2017 um 19:26 Uhr
Kitty26 sagte :
mhm sehen köstlich aus❗️LG Petra❤️

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

25.11.2017 um 16:53 Uhr
annabella99 sagte :
Deine Muffins sehen super lecker aus. Werde ich nächste Woche für meine Tochter backen. Danke für das tolle Rezept. LG Anna

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

25.11.2017 um 16:07 Uhr
Schneeweisschen sagte :
Toll gemacht...LG

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

25.11.2017 um 15:08 Uhr
H2OMachtfroh sagte :
Ich meinte natürlich lecker ;-))

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

25.11.2017 um 15:08 Uhr
H2OMachtfroh sagte :
Lecke, leider legen sich solche Leckereien immer sofort auf die Hüfte ;-)) LG Karin

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

Kommentar schreiben

 
4.55555555555556 stars based on 18 reviews
18
Ihre Bewertung
 

App teaser 1

Weitere Rezepte für Ostern

Von   Rezeptwiese

habe dieses rezept gefunden und es ist so einfach zu machen...für...


Von   Rezeptwiese

Dazu passt frischer Salat.


Von   Rezeptwiese

Auch dort wird gerne im Tontopf gekocht. Meine erste Schwiemu kochte...


Von   Rezeptwiese

Dazu Erbsen in Butter geschwenkt und Salzkartoffeln. Hatten wir...


Von   Lena52

Das war unser Pfingstessen!


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Muffins (187 Rezepte)
Kiddy
 
Kochbuch Muffins (234 Rezepte)
trolli
 
Kochbuch Muffins (100 Rezepte)
Backmona
 
Kochbuch Muffins (73 Rezepte)
annabella99
 
Kochbuch Kleine Kuchen (3 Rezepte)
Gargamel