Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
Forelle1964
am 10.12.2017

Mitglieder, die dieses Rezept mögen:

Linsenbraten

Das Linsenbraten Rezept dauert bis 40 Min. und t.
Zeitaufwand : bis 40 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 4 Portionen

400 gr. gekochte Linsen
0,5 liter Tomatensaft
120 gr. Sonnenblumenkerne
2 Scheiben Vollkornbrot in Krumen zerkleinern
4 Eßl Hafer- oder Hirseflocken
1 große Zwiebel gehackt
2 große Knoblauch gehackt
0,5 TL SchabizerKlee
1 TL Gemüsebrühe selbstgemacht oder Instant
1 Eßl Sojasoße
0,5 TL Kräuter oder Meersalz
1 Prise Cayennepfeffer
1 TL Bindemittel z.B. Johannesbrotkernmehl

Zubereitung

1

Die Linsen vor dem Kochen einige Stunden oder über Nacht einweichen. Die eingeweichten Linsen mit dem Tomatensaft und der Gemüsebrühe kochen und leicht köcheln lassen bis diese fast weich sind.

2

Dann alle Zutaten in eine Schüssel geben, gut vermischen und abschmecken. Die Masse dann in eine gefettete Auflaufform geben, einige Sonnenblumenkerne oben drüber streuen, und bei 180 - 190 Grad etwa 30 Minuten backen.

3

Dazu passt Gemüse aller Art, sowohl Nudeln als auch Reis :) und statt der Sonneblumenkerne kann man auch Walnüsse nehmen - Guten Appetit

 



Kommentare
14.12.2017 um 12:00 Uhr
Tuempelflitzer sagte :
Noch nie von gehört. Ist aber sehr interessant.
Kommentar schreiben