Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Die Rezeptwiese verabschiedet sich. DANKE für 10 wunderbare Jahre! Diese Webseite ist nach dem 31.10.2018 nicht mehr aufrufbar.
Mehr Infos lesen Sie hier.

Wirsing Eintopf

Das Wirsing Eintopf Rezept aus Deutschland, dauert bis 40 Min. und t, für: Fasching / Karneval, Valentinstag, Ostern, Muttertag, Erntedankfest, Halloween, Weihnachten, Silvester, Zubereiten mit / für Kinder, Geburtstag, Fußball. „Es ist kalt und der kleine Hunger kommt...“
Zeitaufwand : bis 40 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 4 Portionen

1/2 Kopf Wirsing (mittelgroß)
1 mittelgrosse Zwiebel
2-3 Stück Möhren
400 ml Gemüsebrühe
400 g Bio Hackfleisch
2-3 Eßlöffel saure Sahne
Salz, Pfeffer und Galgant 1/2 Teel. nach geschmack
2 Eßlöffel Zitronensaft

Zubereitung

Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden und glasig dünsten.

Nun das Hackfleisch dazugeben und beides anbraten.

Den Wirsing in 1cm breite Streifen schneiden waschen und dazugeben. Die Möhren in Stifte schneiden und dazugeben.

Nach ca. 5 Minuten alles mit der Brühe ablöschen und ca. 20 Minuten bei geschlossenen Deckel schmoren lassen.

Wenn alles gar ist mit der Sauren Sahne, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken .

 



Kommentare
04.01.2018 um 15:42 Uhr
Kitty26 sagte :
gefällt mir! LG Petra

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

04.01.2018 um 14:07 Uhr
Zuckerpuppe sagte :
Wirsing der Wunder Kohl . Den mag ich sehr gerne . Prima Sache -Lg. Uschi

(bezieht sich auf eine ältere Version des Rezepts)

Kommentar schreiben

 
4.625 stars based on 8 reviews
8
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Silvester

Von   Lena52

Ein ganz schnell gemachte Hackpfanne.


Von   Lena52

Schnitzel mal etwas anders, als Eintopf gemacht. Geht schnell und...


Von   koch-sepp

+++ kasseler nur einfach in etwas brühe mit wurzelwerk (suppengrün)...


Von   Pegito

Inspiriert von Christian Lohse in der Küchenschlacht. Für uns etwas...


Von   Zuckerpuppe

Das Brot backen bereitet mir sooo viel Freude . Immer wieder neue...