Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog

Rouladen Jägerart

Das Rouladen Jägerart Rezept dauert länger als 120 Min. und r, für: Valentinstag, Ostern, Muttertag, Erntedankfest, Halloween, Festlich kochen, Zubereiten mit / für Kinder, Geschenkideen, Geburtstag. „Rouladen mal mit einer Füllung aus Pilzen und Schinken. Wir fanden sie sehr lecker !“
Zeitaufwand : länger als 120 Min.
Schwierigkeitsgrad : etwas Übung erforderlich
Bild von 'Rouladen Jägerart'

Bild 1 von 17


Zutaten für 2 Portionen

für die Rouladen
50 g Toastbrot
2 kleine Zwiebel
250 g Champignons
10 g Butter
Salz und Pfeffer
50 g Schmand
1 EL Milch
2 Rinderrouladen (à etwa 200 g)
1 Eigelb
25 g Schinkenwürfel
1 TL Butterschmalz zum Anbraten
1 TL Tomatenmark
125 ml Rotwein, trocken
100 ml klare Fleischbrühe (Instant)
1 TL Speisestärke

Zubereitung

Als erstes eine der Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Das Toastbrot ebenfals in feine Würfel schneiden. Die Champignons putzen und ca. 100 g davon klein schneiden schneiden. Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel  und  die klein geschnittenen Champignons darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Schmand und die Milch unterrühren, sowie die Brotwürfel unterheben. Die Pfanne beiseite stellen und alles zugedeckt ca. 20 - 30 Min. ziehen lassen. Danach das Eigelb und die Schinkenwürfel unter die Brotmasse geben und miteinander vermischen.

Nun den Backofen auf 175°C E - Herd/ Umluft: 150°C vorheizen. Die zweite Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Die restlichen Champignons vierteln. Die Rouladen auslegen, würzen und die Brotmasse darauf verteilen, dabei an den Rändern etwas freilassen. Die Seiten etwas einschlagen  und die Rouladen aufrollen und mit Zahnstocher oder Küchengarn fixieren.

Die Rouladenin einer ofenfesten Pfanne im heißen Schmalz rundherum anbraten. Die Zwiebelspalten und Pilze zugeben. Tomatenmark einrühren und mit anschwitzen. Mit der Brühe und dem Wein ablöschen und aufkochen lassen. Die Rouladen in den heißen Ofen geben und ca. 1 Std. schmoren. Die Rouladen aus dem Ofen nehmen und den Fond mit der Speisestärke binden und abschmecken. Ich habe Spätzle dazu gereicht.

 



Kommentare
12.01.2018 um 14:33 Uhr
Tolotika sagte :
Rouladen sind ja so vielfältig zu füllen. Deine Variante gefällt mir auch sehr gut. LG Thomas
11.01.2018 um 10:09 Uhr
dieoma sagte :
mal ne andere füllung ..klasse rouladen gehen bei mir immer..gut gemacht glg astrid
10.01.2018 um 18:46 Uhr
Kitty26 sagte :
das gefällt mir sehr gut! Toll gemacht! LG Petra
Kommentar schreiben

 
4.58823529411765 stars based on 17 reviews
17
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Zubereiten mit / für Kinder

Von   Lena52

Uns war mal nach Pfannkuchen und ich hatte noch einen Apfel und Quark...


Von   Pegito

Das ist ein Wurstsalat nach meiner Art, so, wie er uns schmeckt.


Von   Lena52

Ein ganz schnell gemachte Hackpfanne.


Von   Lena52

Das war unser Pfingstessen!


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch fleischgerichte (41 Rezepte)
dieoma
 
Kochbuch Hauptgericht (117 Rezepte)
Rollimausi
 
Kochbuch zappe62 (20 Rezepte)
zappe62
 
Kochbuch Braten (59 Rezepte)
Tolotika
 
Kochbuch Kochrezepte (376 Rezepte)
tanja251