Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog

Paprika Peperoni Hackröllchen mit Feta

Das Paprika Peperoni Hackröllchen mit Feta Rezept aus Deutschland, dauert bis 40 Min. und t, für: Sommer, Brunch. „Gab es gestern Abend bei uns :-) “
Zeitaufwand : bis 40 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht
Bild von 'Paprika Peperoni Hackröllchen mit Feta'

Bild 1 von 10


Zutaten für 2 Portionen

250 g Rinderhackfleisch
1 kleine Zwiebel
1 Ei
1 Handvoll Paprikaschoten (TK)
3 Peperoni aus dem Glas
1/2 Feta
Salz, Pfeffer, Paprika
3 Eßl Paniermehl
2 Eßl Olivenöl

Zubereitung

Zwiebel schälen und würfeln.

Paprika und Peperoni kleinschneiden.

Feta abtropfen lassen und ebenfalls würfeln.

Hackfleisch mit Zwiebel, Ei, Paprika, Peperoni, Feta, Paniermehl und den Gewürzen vermischen.

Daraus kleine Röllchen formen (bei mir waren es 12 Stück).

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, die Hackröllchen unter Wenden cirka 8 Min braten.

Dazu gab es einen Tomatensalat und Pommes, die sich mein Mann mal wieder gewünscht hatte :-)

 

 



Kommentare
06.06.2018 um 10:28 Uhr
Ingrid68 sagte :
Hmmm, das ist auch etwas für mich. Da bekomme ich gleich Appetit. LG Ingrid
19.05.2018 um 15:53 Uhr
Zuckerpuppe sagte :
Klingt alles sehr gut , wenn ich dazu etwas sagen darf .Das Olivenöl ist eigentlich zu schade um es zu erhitzen . Da es seinen guten Geschmack dabei verliert . Lieber anschließend etwas darüber träufeln so bekommt alles einen noch besseren Geschmack . Nichts für ungut , liebe Andrea . Lg. und schöne Pfingsten sagt die Uschi
Kommentar schreiben

 
4.625 stars based on 16 reviews
16
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Brunch

Von   Rezeptwiese

In Spanien als Tappas mit Brotsticks gegessen und nachgemacht.


Von   BackAnneMaxi

Aus einer 1997 zusammen getragenen Rezeptsammlung. Auch ein altes...


Von   Lena52

Uns war mal nach Pfannkuchen und ich hatte noch einen Apfel und Quark...


Von   Zuckerpuppe

Das Brot backen bereitet mir sooo viel Freude . Immer wieder neue...


Von   Lena52

Das war unser Pfingstessen!