Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Die Rezeptwiese verabschiedet sich. DANKE für 10 wunderbare Jahre! Diese Webseite ist nach dem 31.10.2018 nicht mehr aufrufbar.
Mehr Infos lesen Sie hier.

Filetspieße (nach griechischer Art )

Das Filetspieße (nach griechischer Art ) Rezept aus Griechenland, dauert länger als 120 Min. und t, für: Grillen. „Ein Mitbringesl aus dem Urlaub“
Zeitaufwand : länger als 120 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 4 Portionen

für Für die Spieße
500 gr Filet in Würfel geschnitten (Geflügel, Lamm, Rind, Schwein, oder vom Kalb
Stk Rote und Grüne Paprika
8 Stk Kirschtomaten/kleine Tomaten
4 Stk Champignons ganze Köpfe
3 EL Weinbrand 32%
4 Stk Schaschlik-Spieße

für Für die Marinade
175 ml Weißwein, trocken
75 ml Olivenöl extra vergine
1 Stk Zwiebel, geschält und in feine Ringe geschnitten
1 Stk Knoblauchzehe (durchgepresst)
Meersalz, frisch gem. Pfeffer

Zubereitung

1.

Die Marinade zubereiten,

dazu den Weißwein in einer Schüssel geben, mit dem Olivenöl, den Zwiebelringen, den gepressten Knoblauch, Salz und den frisch gemahlenen Pfeffer, nach eigenem Geschmack, gut verrühren und bei Seite stellen.

2.

Das in Würfel geschnittene Filet abbrausen, abtropfen lassen notfalls trockentupfen  und anschließend zu der Marinade in der Schüssel geben, alles zusammen gut vermischen und abgedeckt für ca. 2 h zum durchziehen in den Kühlschrank stellen.

3.

Nach ca. 2 h  das  marinierte Fleisch wieder aus dem Kühlschrank holen aus der Marinade heben und über der Schüssel , notfalls auch auf Küchenpapier abtropfen lasssen.

4.

Das Fleisch und die Restlichen Zutaten abweckselnd auf die Spieße stecken und auf den vorgewärmten Grill mit Aluschalen legen, alternativ geht es auch unter dem Grill im Backofen, und nach gusto garen lassen.



Kommentare
07.08.2018 um 14:07 Uhr
buggi-52 sagte :
Sehr gutes Rezept. Absolut stimmig und auch gut beschrieben. Somit leicht nachmachbar. LG. Dieter
30.07.2018 um 16:48 Uhr
Tolotika sagte :
Da seid ihr ja dieses Jahr rumgekommen und es hat sich gelohnt ;-) LG Thomas
28.07.2018 um 14:35 Uhr
Zuckerpuppe sagte :
Hört sich klasse an -. Lg, Uschi
Kommentar schreiben

 
4.73333333333333 stars based on 15 reviews
15
Ihre Bewertung
 

App teaser 1

Weitere Rezepte für Grillen

Von   Zuckerpuppe

Das Brot backen bereitet mir sooo viel Freude . Immer wieder neue...


Von   highheel

nach einem Rezept aus "Unsere Lieblingsrezepte"


Von   Zuckerpuppe

Das Brot backen bringt so viel Freude , Und ich probiere immer neue...


Von   Blue_Vanilla

Das Rezept ist aus dem Netz von "kerger" es ist soooo gut und schnell...