Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Die Rezeptwiese verabschiedet sich. DANKE für 10 wunderbare Jahre! Diese Webseite ist nach dem 31.10.2018 nicht mehr aufrufbar.
Mehr Infos lesen Sie hier.
Mitgliedsbild
Von
highheel
am 05.11.2010
"aus Dr. Oetker "Landfrauen backen A - Z", lecker-locker-leicht"
Stichworte :
Biskuit, Mandarinen, Quark, Sahne

Mitglieder, die dieses Rezept mögen:

Mandarinen-Quark-Schnitten

Das Mandarinen-Quark-Schnitten Rezept aus Deutschland, dauert bis 40 Min. und t, für: Sommer, Festlich backen, Zubereiten mit / für Kinder. „aus Dr. Oetker "Landfrauen backen A - Z", lecker-locker-leicht“
Zeitaufwand : bis 40 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 12 Portionen

für den Biskuit
3 Eier
3 EL Heißes Wasser
120 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 g Mehl
1 gestr. TL Backin
50 g Stärke

für die Füllung
2 Dosen Mandarinen à 175 g
6 Blatt weiße Gelatine
500 g Magerquark
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Finesse geriebene Zitronenschale
2 EL Zitronensaft
100 ml Mandarinensaft aus der Dose
200 g Sahne

Zubereitung

Den Backofen auf 200 ° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

 

Eier mit Wasser schaumig schlagen. Zucker und Vanillezucker langsam einrieseln lassen und ca. 2 Min. weiterschlagen. Mehl, Stärke und Backin mischen und in zwei Portionen auf die Eiermasse sieben und kurz unterrühren. Den Teig auf dem Backblech verteilen und glatt streichen. Ca. 10 Min. backen.

 

Die Teigplatte auf ein mit Zucker bestreutes Backpapier stürzen und das mitgebackene Papier vorsichtig abziehen. Die erkaltete Teigplatte in zwei gleichgroße Platten (ca. 30 x 20 cm) schneiden.

 

Mandarinen abtropfen lassen, dabei 100 ml vom Saft auffangen. Gelatine kalt einweichen.

 

Quark, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und -saft verrühren. Den Mandarinensaft erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Mit etwas von der Quarkmasse verrühren (Temperaturangleich). Unter die restliche Masse rühren.

 

Sahne steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Mandarinen unterheben. Die Masse auf einer Biskuitplatte verteilen und die zweite Platte auflegen. Die Ränder glattstreichen. Die Torte 2 Stunden kalt stellen.

 

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.



Kommentare
06.11.2010 um 10:02 Uhr
jasi sagte :
Der sieht aber lecker aus!Gruß jasi.
05.11.2010 um 20:30 Uhr
Steuerfrau sagte :
Lecker, lecker, da möchte ich ein Stückchen. LG kerstin
Kommentar schreiben

 
5.0 stars based on 2 reviews
2
Ihre Bewertung
 

App teaser 2

Weitere Rezepte für Festlich backen

Von   Rezeptwiese

habe dieses rezept gefunden und es ist so einfach zu machen...für...


Von   Lena52

Das war unser Pfingstessen!


Von   alice04

Habe ich bei YouTube gefunden


Von   Rezeptwiese

Die habe ich uns mal wieder zum Wochenende gebacken. Schmeckt...


Von   BackAnneMaxi

Ein schneller Schüttelkuchen, das Rezept habe ich von guten Bekannten...


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Backen (270 Rezepte)
gittbitt
 
Kochbuch Kuchen (4221 Rezepte)
jasi
 
Kochbuch kuchen und torten (80 Rezepte)
krugberg
 
Kochbuch Kuchen (141 Rezepte)
maro
 
Kochbuch Kuchen vom Blech (43 Rezepte)
Steuerfrau