Mit Facebook anmelden Jetzt Registrieren! Rezeptwiese-Blog
Mitgliedsbild
Von
Pegito
am 24.04.2011
"Mein 1. Versuch. Hat ganz toll geschmeckt. Werde ich jetzt immer zum Osterfrühstück backen. Zeitangabe ohne Warte- und Backzeit."
Stichworte :
Mehl, Eier, Hefe, Rosinen, Mandeln

Mitglieder, die dieses Rezept mögen:

Osterbrot

Das Osterbrot Rezept dauert bis 20 Min. und t, für: Ostern. „Mein 1. Versuch. Hat ganz toll geschmeckt. Werde ich jetzt immer zum Osterfrühstück backen. Zeitangabe ohne Warte- und Backzeit.“
Zeitaufwand : bis 20 Min.
Schwierigkeitsgrad : gelingt leicht

Zutaten für 0 Portionen

für 1 großes oder 2 kleinere Brote
600 g Instantmehl (muss nicht mehr gesiebt werden)
1 Würfel Hefe (42g)
250 ml Milch
1 EL und 70 g Zucker
1 gestr. TL Salz
120 g Butter
Zitronenabrieb, alternativ frisch geriebene Zitronenschale
3 Eigelb
100 g Rosinen
100 g geh. Mandeln
1 Eigelb und etwas Sahne zum Bestreichen

Zubereitung

Das Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken . Die Hefe hineinbröckeln und mit 1 EL Zucker bestreuen.

Die Milch erwärmen und einige Esslöffel darüber geben. Vorteig  ca. 20 Min. gehen lassen.

 

Inzwischen die Butter in der erwärmten  Milch auflösen. Rosinen kurz mit heißem Wasser überbrühen und abtropfen lassen. 40 g Mandeln ohne Fett in einer Pfanne rösten.

 

Vor der Weiterverarbeitung das Mehl etwas über dem mindestens verdoppelten Vorteig anhäufeln.

Jetzt den restlichen Zucker, das Salz, die Eigelbe und den Zitronenabrieb darübergeben und mit der Milch-Buttermischung begießen. 

Mit dem Knethaken zu einem  geschmeidigen Teig verarbeiten. Aus der Schüssel nehmen, und auf einem bemehlten  Brett die Rosinen und gerösteten Mandeln  unter den Teig kneten. Abdecken und weitere 20 Min. gehen lassen.

 

Den Backofen auf 180 - 200 ° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

 

Jetzt entweder einen länglichen Laib formen oder den Teig teilen und 2 runde Brote daraus machen.  Auf das Backblech geben und mit dem Messer entweder längs einritzen oder bei den runden Broten kann man auch kreuzweise ca 1/2 cm tief einschneiden. Nochmals ca. 20 Min. gehen lassen. 

Dann Eigelb und Sahne mischen und die Brote damit bestreichen. Mit den restlichen Mandeln bestreuen.

Backzeit ca. 30 Minuten.

 

Mit Butter bestrichen ein Genuss. 



Kommentare
10.04.2017 um 20:27 Uhr
Backmona sagte :
Die Brote sehen sehr lecker aus,gespeichert in Sammlung.Liebe Grüße Monika
16.03.2013 um 20:59 Uhr
Kuechengaudi sagte :
Bald ist Ostern ich werde es testen ;-)
24.04.2011 um 21:33 Uhr
endchen sagte :
Dann darf ich gleich eine Bestellung fürs nächste Jahr aufgeben? *lieb kuck* Ich wünsche Euch ein schönes Osterfest, Silvi
24.04.2011 um 19:38 Uhr
sultanine sagte :
Köstlich und super gelungen! Ich wünsche Dir einen schönen Ostersonntag-Abend und einen schönen sonnigen Ostermontag. Liebe Grüße von Silvia
Kommentar schreiben

 
4.125 stars based on 8 reviews
8
Ihre Bewertung
 

App teaser 1

Weitere Rezepte für Ostern

Von   Lena52

Dieses Rezept reizte mich zum ausprobieren.Ein etwas außergewöhnlich...


Von   raffaela1

Die Zuckerspitzen brauche ich für eine Torte am Wochenende. Die Art...


Von   raffaela1

Die Törtchen habe ich für meinen Papa zum Vatertag gemacht❤️


Von   anthe66

Aus "Das große Buch der Backtrends" von Dr. Oetker. Habe ich von...


 


5 Rezeptsammlungen
mit diesem Rezept

Kochbuch Brot , Brötchen (253 Rezepte)
Traudel
 
Kochbuch Pizza,Partybrot (178 Rezepte)
omili
 
Kochbuch BRÖTCHEN (17 Rezepte)
pino07
 
Kochbuch Hefeteig süß oder herzhaft (33 Rezepte)
dresimaus
 
Kochbuch Brot/Brötchen und Co. (41 Rezepte)
Pegito